Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Mittwoch, 21. April 2010

Hoffnung

Im Dunkeln liegt die stärkste Hoffnung auf Licht.
Im Licht der Drang nach Schatten.
Ausgeglichen undendich ausgeglichen möchte ich in der Mitte mich frei, absolut frei
AUFhalten können.

Menschen denken sich oft das Denken weg. Menschen lügen sich oft eine Welt zurecht.
Licht und Schatten lassen sich aber nicht biegen und auch nicht vernichten.

Ich möchte in der Mitte ruhen. Im stets gleichzeitigen, raumlosen, gedankestillen, eleusischen Rehabiltationszentrum.

Mich vorbereiten für neue Zyklen, aber erst mal einfach ruhn.

Hoffnung treibt mich zu glauben, Hoffnung gibt mir was ich bin.

Hoffnung ist Licht im Kampf mit dem Schatten. Hoffnung reine Magie.

Ich hoffe eure Hoffnungen sind stark genug.

simorre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen