Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Mittwoch, 26. Mai 2010

Meine Meinung ist das wichtigste für mich und Deine für Dich


Bleibt sauber und rein in euren Gedanken, dann hat der Krieg, auch wenn er aussen wütet, in eurem Herzen keine Kraft. Dann kann er nichts zerstören, auch wenn die Welt der Erscheinungen unterzugehen SCHEINT.

Der Kern des Menschen ist ein Funke, der nie erlöscht. Leider ist dieser Funke für viele nicht mehr fühlbar, die sich von den grossen und mächtigen MANIPULATOREN der vergänglichen Welt haben beeinflussen und einschüchtern lassen.
Meine Gedanken, die reinen Gedanken sind das Höchste und Grösste. Sie sind unzerstörbar. Ist unser Wille aber einmal geknickt, dann sind wir verloren. Geben  wir unseren  eigenen Glauben und unsere eigenen Gedanken auf, dann werden wir zu blinden Schafen, zu blödsinnigen Konsummenschen, zu Schnäppchenjägern, zu fanatischen Gläubigern, zu Soldaten, zu korrupten Wirtschaftsspezialisten, zu lügenden Politikern zu Psychotikern etc etc etc.
Liebt eure Gedanken und bleibt ihnen treu, dann kann euch nie etwas geschehen.

Castor, Polux und Urqhuart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen