Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Samstag, 7. August 2010

Freiheit

Freiheit ist die Erhaltung der Einheit in der Vielheit.

Freiheit ist ungehindertes Atmen von klarer Luft.

Freiheit ist ein Traum der luzive geräumt werden kann.

Freiheit ist das Ueberschreiten von Schranken, ohne sich und andere zu verletzen.

Freiheit ist ein Lachen aus volles Brust, auch wenn alle weinen.

Freiheit ist schreien in der Stille und schweigen im Lärm.

Freiheit ist ein Srom, der gegen den Strom schwimmt.

Freiheit ist frei, wenn man sie lässt.

Freheit ist Leben. Eingesperrtsein Tod.

Freiheit ist jenseits von Gut und Bös, ganz ohne Wertung.

Freiheit ist das magische Fundament, der kreative Umgang mit dem Chaos.

Freiheit formt Leben aus Solaris und lässt dieses auch jederzeit wieder darin untergehen.

Freiheit kennt Raum und Zeit nicht einmal vom Hoerensagen, Freiheit kann sich davon kein Bild machen.

Freiheit schielt immer in die Unendlichkeit.

Freiheit bin ich und Du auch, bist Du es?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen