Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Sonntag, 26. September 2010

Wagen

Hallo Odin


Heute habe ich einen schönen Abend mit einem alten Freund verbracht. Thema nicht die andern sind Schuld, wenn es uns schlecht geht, sondern immer wir selber.
Es ist so wichtig zu wissen, was man will und sich zu wagen dahin zu gehen, wo man sich sieht vor dem inneren Auge.

Ich wünsche Dir ein klares drittes Auge, die Aufmerksamkeit und Neugierde lernen zu wollen und im entscheidenden Moment Dich in Szene zu setzen.

Ich zögere manchmal zu viel, zaudere und zage. Aber ich lerne dem eigenen Leben immer von Neuem mutig einen bestimmtenTritt zu geben, für den ich dann auch die Konsequenzen übernehme.


;-))

simorre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen