Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Dienstag, 29. März 2011

Nachtrag zu Ghadafi

Hallo Odin


Schau Dir  mal dieses Interview an. Muammar al Ghadafi sieht abgekämpft aus, das stimmt, konzentriere Dich aber auf den Inhalt.





Gadaffi und das glaube ich ihm sogar, wollte eine friedliche Welt. Er hat sich ein extrem hohes Ziel gesetzt. Arabien zu einen und Afrika wirtschaftlich und politisch zu stabilisieren. Sind das verwerfliche Ziele, Ziele eines Geistesgestörten?
Hat er nicht recht, wenn er sagt, dass der G8 Gipfel kaum Neues bringe?

Ich verstehe die Verteufelung Ghadafis nicht, werde weiter recherchieren und Dir weitere Unterlagen senden.

PS: Sicher hat auch Ghadafi Fehler gemacht. Ghadafi ist aber auch nur ein Mensch wie Du und ich. Und er war als Staatsoberhaupt oft auf sich selber gestellt. Er konnte nicht auf eine Experten-Propagandamaschinerie zählen, wie wir sie aus den USA kennen.

Ich versuche mehr über diesen Mann herauszufinden.

Alles Gute und das ist alles für heute.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen