Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Sonntag, 21. August 2011

Ideologie der Macht

Hallo Odin


Damit Du besser verstehen kannst was für eine Art von Mensch nach den Religionskriegen die Macht an sich zu reissen begann, schau Dir folgenden Film über die Scientologen an. Denn die Iedologie der Scientologen ist die Iedologie des erfolgreichen, nicht geknechteten (liberalen-asozialen) Uebermenschen.

Die Hoffaktoren (Uebermenschen) haben und das werde ich Dir in den kommenden Blogs zu erklären versuchen, nicht nur die Politik und Justiz ausgehebelt, sondern uns alle von ihnen abhängig gemacht.
Sie haben heute bereits über die Europäische Zentralbank, Worldbank, IWF, Bank of international Settlement, Federal Reserve und Bank of England die Macht über sämtliche Weltdevisen. Sie haben die Macht die Münzvernichtung (Hyperinflation) rasend schnell umzusetzen. Der aktuelle Euro- und Dollarzerfall beruht auf diesen Effekten. Sie haben die Möglichkeit Kriege auszulösen und sie tun dies ohne jegliches Mitgefühl, denn genau das wird wegtrainiert. Der erfolgreiche Mensche denkt an sich und seine Karriere. Er unterstützt nur die, welche ihm auf seinem Karriereweg hilfreich sind, die anderen beachtet er nicht und drückt sie, falls sie sich ihm in den Weg stellen könnten, mit aller Gewalt der Welt auf die Seite. Das darf dann auch schon mal ein Atombombenabwurf auf eine Millionenstadt sein.

Das schlimme an diesen Art von Menschen ist, dass ihnen auch die Ratingagenturen, Börsen, Medien, viele Schulen (Harvard, Yaele, Oxford, Cambridge)  gehören. Und dass die Präsidenten der Weltgrossmächte (Putin, Obama, Merkel, Sarkozy, Berlusconi, Barroso, Rompuy, Ghadafi, Netanjahu, Mubarak, Ben Ali, etc etc etc etc.) leider auch mehr oder weniger dazugehören. Auch die chinesische kommunistische Partei und ihre Sekretäre führen ein ähnliches elitäres System an, vermute ich. Ob Ahmedinejad anders tickt ist fraglich und inwiefern Assad auch nur Teil desselben grossen Spieles ist  ebenfalls.

Hier also den Film über die Scientologen. Jene Menschen, welche sich selber als Titanen, Uebermenschen bezeichenen. Menschen die meinen, dass Andersdenkende auszurotten seien, wenn sie nicht umerzogen werden können. Menschen die sagen, dass man Kranke und Schwache beseitigen oder beiseite sperren sollte.
Tom Cruise gehört zu deren Aushängeschild. Er ist das, was Wolfgang Amadeus Mozart zu seiner Zeit für die Freimaurer (die ganz ähnlich ticken) war.







Auch das ekligste System kannst (darfst) Du nicht mit Gewalt ändern Odin. Aber DU kannst es durch die Hintertür manipulieren, wenn DU DICH sanft für DEINE innerern Werte einsetzt und Dich vom System nicht kritiklos einverleiben lässt.
Sei mutig, wage Deinen Weg kraftvoll  zu gehen, sei kritisch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen