Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Samstag, 17. September 2011

Hier, die illusteren Geldgeber Hitlers

Hallo Odin

Wer ist schuldig am Massenmorden? Jene die Morden, oder jene die fürs Morden bezahlen? Hungernde, perspektivenlose, verzweifelte Menschen sind leicht zu gewinnen für Geld, Nahrung und Karrieremöglichkeiten Waffengewalt anzuwenden! Um die Gewalt ins Rollen zu bringen muss man einer erniedrigten und ausghungerten Nation bloss ein Feindbild geben. Deutschland war vor dem 2. WK komplett ausgehungert und erniedrigt. Es war für die Grossfinanziers einfach, die Politik zu unterwandern und ein rigides, streng hierarchisches (faschistisch), ihnen gehorchendes Einparteiensystem zu installieren. Die Eugenik lieferte unter dem Deckmantel der Naturwissenschaft die Sündenböcke für alles Uebel frei Haus.

Woher kam also das Geld für den Aufbau des NsDAP-Terrorstaates?


Goldman Sachs: Wurde vom jüdisch-deutschen Auswanderer Marcus Goldman gegründet. Später trat auch sein jüdisch-deutscher Schweigersohn Samuel Sachs  in die Bank ein. Goldman Sachs gehörte zu den FED-Privatbanken und investierte auf das heutige Preisniveau umgerechnet Milliarden in den Nationalsozialismus.

JP-Morgan: War der Vater (Hauptaktionär) der FED-Banken. Er investierte Milliarden US-Dollars in Hitlerdeutschland.

Rockefeller (Standard-Oil) mit Mittelsmann Prescott Bush (Grossvater von G.W.Bush). Prescott Bush nannte man den Vermögensverwalter der Nationalsozialisten.

Lehman Brothers (Kuhn und Loeb) ihr Mittelsmann für die deutsche Sache hiess Paul Warburg. Warburg heiratete eine Tochter Loebs. Warburg stammte aus Hamburg und war sehr eng mit der deutschen Baneknwelt (Rothsilds) verbunden. Er war der Hauptverantwortliche für die Gründung der kriminellen FED (US-Notenbank). Er unterstützte die NSDAP mit Millionen aus der FED-Kasse und der Kasse von Kuhn und Loeb. Die IG-Farben, IG-Metall, Thyssen Gruppe etc hätte es nie gegeben, wenn die Rothshild Banker Schiff, Schacht, Warburg nicht Dollars reingepumpt hätten.

US-Senator Aldrich heiratete eine Rockefeller Tochter und wurde Geschäftsführer der NY-Chase Bank (heute Morgan-Chase). Auch Morgan Chase hat Milliarden in die Nazis investiert.

Rockefellers National City Bank (heute Citygroup) investierte in Hitler. Rockefeller sponserte Hitler sogar das Kaiser Wilhelm Institut für Rassenhygiene. Ein Institut in welchem Forschung an minderen Rassen betrieben wurde.

Im obigen Bild siehst du den "illuminierten" Direktor und Arzt des Rockefeller Institus für Rassenhygiene in Deutschland. Er hiess Eugen Fischer und war Direktor des von Rockefeller bezahlten Kaiser Wilhelm Institus für Rassenhygiene von 1927-1972. Im Bild unten siehst Du den Eugeniker und Wissenschaftler bei seinen politischen Aktivitäten.



 Die heuchlerische "Pseudo-Forschung" an minderen Rassen war absolut primitiv. Denn das Ziel war klar. Die  Eugenik (Rassenhygiene)  wurde nur betrieben,   um "objektiv" zu beweisen, dass Sinti, Roma, Juden, Schwarze, Indios nicht lebenswerte Menschen seien und man sie deshalb jagen und vernichten müsse. Diese Herren im weissen (unbefleckten) Kittel der Wissenschaft lieferten die Legitimation für den Genozid, den Massenmord an absolut unschuldigen Menschen.
Fischer wurde nie verurteilt. Er erhielt in den 50er Jahren sogar noch offizielle Auszeichnungen diversen Insitute. So wurde er Ehrenmitglied der deutschen Gesellschaft für Anthropologie 1952 und der Gesellschaft für Anatomie 1954. Wie ich Dir gesagt habe Odin, die Freimaurer können sich alles erlauben, sie können auch die gärsslichsten Verbrechen begehen, denn sie werden immer durch ganz mächtige Brüder geschützt

Zurück zur Auflistung der illusteren Hitlergeldgeber aus UK und USA..


Die Rothshild Handlanger hiessen Jakob Schiff und Paul Warburg. Rotshild investierte als Zionist in den Holocoust. Das sind makabere Tatsachen. Aber auch andere schwerreiche Juden taten es z.B. Oppenheimer, Loeb etc etc. Ist es nicht mehr als Dekadent, dass die Chemiefabrik IG-Farben in Auschwitz Birkenau von reichen Juden mitfinanziert wurde? Jeder weiss heute, dass in Auschwitz Birkenau hunderttausende von unschuldigen Juden vernichtet wurden. Die, jüdischen KZ-Häftlinge welche noch Kraft zum Arbeiten hatten mussten in einem von Zionisten bezahlten Werk Sklavenarbeit betreiben. Makaberer geht es wohl kaum? Wenn der Wolf seine eingenen Kinder frisst, sagt man er sei krank und müsse erschossen werden. Wenn ein Mensch seine eigene Kinder frisst, gratuliert man ihm zu seinem wirtschaftlichen Erfolg.

Henry Ford (sponserte die Opel-Werke). Er war bekennender Antisemit und Bewunderer von Hitlers Ideologie. General Motors investierte auch in die Opelwerke. Opel war verpflichtet im Auftrag des Illuminaten Henry Ford Panzer herzustellen.

Wurden die Geldgeber nach dem Krieg für ihr Tun bestraft? NEIN!!! Nicht ein einziger. Die Männer welche den Krieg geschürt, den Hass gesät und die Kredite für die Waffen gesprochen haben, wurden nach dem Krieg nicht nur nicht bestraft, sondern zur den neuen unumstösslichen Herren der westlichen Welt.
IN DEN 80ern fusionierten viele Banken. Die Acht FED-Familien blieben an der Macht.

Goldman-Sachs, Lehman Brothers, JP-Morgan-Chase, Deutsche Bank, UBS, CS-First Boston sind jene, welche die aktuellen Kriege finanzieren. All diese Banken werden von den gleichen Brüdern geführt und all diese Freimaurer- Banken haben Hitler, Stalin, Mao, Saddam Hussein, Gadhafi, Mugabwe etc unterstützt.

In den 80er Jahren (Zeit des Falklandkrieges) hat der Freimaurer Ronald Reagan die SEC Bestimmung 415 durchgesetzt. Welche besagte, dass Wertpapier Emission nur noch durch folgende Banken geschehen dürfen: Goldman Sachs, Merill Lynch, Morgan Stanley, Salomon Brothers, Lehmann Brothers, First Boston. In etwa jene Geldnstitute die auch den Holocoust berappten.


Stell Dir Hitler, Himmler, Göhring, Mengele vor, wie sie in einem Stadion zu ihren Massen predigten. Nicht der Reichsadler hätte ihre grössenwahnsinnigen Uniformen zieren müssen, sondern folgende Logos hätte man auch von den hintersten Rängen dick auf ihren Nazi-Wallstreet-Uniformen sehen müssen. Und auch über allen deutschen Konzentrationslagern hätten folgende Wallstreet- Logos fett und grell thronen müssen.











Der Panzerfabrikant General-Motors, welcher zusammen mit Ford die Nazi-Opelwerke gründete.
Unten siehst Du die Aufsplittung der Rockefelle Standard-Oil Company
Aus Kartellgründen wurde Standard Oil in verschiedene "unabhängige hahaha" Firmen aufgeteilt. Die staatliche sausdische Oelförderfirma gheört ebenfalls zu Rockefellers Imperium.




Ich habe im Vorblog vom Hjamar Schacht dem Reichsfinanzminister und Präsident der Reichsbank erzählt. Er war auch Meister vom Stuhl der Hamburger Freimaurerloge. Und in Hamburg in derselben Freimaurerloge war auch die Bankiersfamilie Warburg Mitglied. Ein Max Warburg ist in Hamburg geblieben und hat da Bankgeschäfte gemacht. Paul Warburg ist in die USA ausgewandert und hat sich in die Baniesfamilie Loeb eingeheiratet. Die Bank hiess Kuhn, später Lehman Brothers.
Paul Warbugr war der Banker, welcher im Auftrag der Illuminaten (Freimaurer) den Federal Reserve Act (zunächst Aldrich Plan) durch den Kongress bringen musste. Warburg war der Verbindungsmann zwischen den US-Wallstreet-Freimaurerbankern und dem deutschen Reich. Und da Warburg selber Direktor einer der grössten FED Banken war (Kuhn und Loeb) hatte er immense finanzielle Mittel zur Verfügung. Warburg  hat zusammen mit Schacht auch die BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich ) mit Sitz in Basel zu gründen mitgeholfen. Ueber die BIZ konnte die von Privatbanken geführte US-Notenbank FED, allen Nationalbanken der Welt ihre Politik aufzwingen. Die BIZ geniesst absolute Immunität, kein Gesetz der Welt kann die Herren "National"bankdirektoren, welche sich im BIZ-Gebäude in Basel treffen aufhalten. Die BIZ hat Nazi Deutschland damals voll unterstützt. Gegründet wurde die BIZ in Basel offiziell von Hjalmar Schacht und dem Juden John Mynard Keynes. Ein Oberfreimaurer und ein Jude unterstützen also ausgerechnet Hitler, welcher Juden und Freimaurer vorgab Freimaurer und Juden zu jagen. Bizarr und schier unglaublich, aber es war so.  Die BIZ stand unter dem Diktat der Bank of England (Rothshild) und dem FED. Die Alliierten zahlten also Hitler!!!!! .

Warburg hat aber nicht nur Hitlerdeutschland an die Macht gebracht und den ganzen Krieg geholfen zu finanziert, mittels Geld aus seiner Bank und dem FED, sondern auch gerade noch Stalin an die Macht gebracht.
Warburg war es auch,  der das Council for Foreign Relation (Weiterentwicklugn des diabolischen Cecile Rhodes Round Table) eingeführt hat. Eine andere Intistution in der sich die Illuminaten frei treffen konnten, um ihre Verbrechen an der Menscheit (Holocoust) zu organisieren.
Warburg war ganz bestimmt voll mit absolut teuflischer, destruktiver, egoistischer Energie.

Uber das abolute Scheusal von einem Menschen (Cecil Rhodes) will ich mich gar nicht auslassen, aber ich habe eine gelungene Zusammenstellung des aktuellen  Freimaurer Round Tables gefunden.



Es wird ein ganz dekadentes Spiel getrieben. Die Freimaurer haben es auf unsere Seelen abgesehen, mögen wir standhaft sein und sie uns nicht klauen lassen.

Das einzige Mittel gegen deren Machenschaften ist Standhaftigkeit bestehend aus Vertrauen-Glauben-Hoffnung.

Wir müssen mutig sein und wenn uns die Gelegeneheit gegeben wird die Kraft des Lichtes zu nutze,  nie zu zögern sie für das Gute einzusetzen.

Was die neue schöen Welt uns gebracht hat können wir den Massenmedien jeden Tag entnehmen: Hass, Krieg, Terror, Sucht, Neid, Luxuswahn, Eitelkeit, Herzlosigkeit. Hoffen wir auf eine bessere Welt, hoffen wir auf den finalen Sturm und die darauffolgende Erlösung. Was will uns das Tier (Freimaurer-Grossfinanz) anhaben, wenn wir uns nicht selber aus freiem Willen mit seinem Dreck besudeln?

Schauen wir mutig weg von ihren inhaltslosen Shows (Lotto, Sport, Krieg,). Machen wir uns unabhängig von ihren Verlockungen. Denken wir mutig selbständig, lassen wir uns unsere Herzen nicht klauen. Denn unser Herz ist die einzge, aber auch stärkste Waffe, die wir gegen das Falsche und Böse haben.

Alles Liebe

simorre.




IN jedem Land der Welt haben die Illuminati (Logenbrüder) ihr Netz aufgebaut. Denn es gibt kein Land, dass nicht am internationalen Handel beteiligt ist und wer internationalen Handel betreiben will, muss sich den Freimaurern öffen. So gibt es auch im Iran, Syrien, Libyen, China, Kuba eine ganz grossen Anzahl von einflussreichen diabolischen Freimaurer-Männern in Politik, Wirtschaft, Medien und Justiz.

Eine der grössten Freumaurernetzwerke ist das italienische. Ich habe dazu eine ganz schöne und vor allem aufschlussreiche Dokumentation des Spiegels gefunden. Die P2 Loge hat Freimaurerei-Mafia-Politik-Militär und Justiz miteinander verbunden. Viel ist aufgeflogen, weil Italien auch eine starke sozialistische Bewegung hat. Das System war aber derart krank, dass auch die sozialistische Partei und ihr Anführer Betino Craxi in den Freimaurer-Korruptionsskandele verwickelt waren. Die Dokumentation zeigt denoch recht schön das Spinnennetz der dekadenten Brudermacht auf.
Freimaurer Helmut Kohl wusste ganz genau bescheid welchen (Volks)MAFIAwirtschaen er Deutschland ausliefern würde, als er die D-Mark gegen den EURO tauschte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen