Zum Haus der gerechten Hoffnung

Zum Haus der gerechten Hoffnung.

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Zum Haus der gerechen Hoffnun

Sonntag, 23. Oktober 2011

Wer ist hier der Verbrecher?

Hallo Odin

Nach Bin Laden ist nun auch Gadafi von den Kriegsnationen USA-UK-F erschossen worden?  Du glaubst mir nicht? Schau Dir den geposteten Film an und lies nochmals meine Zusammenfassung der Geschichte Lybiens durch (Eintrag vom 26.3.2011 und 27.3.2011).
Nota bene, auch in den USA erhält jeder Mensch einen fairen Prozess, bevor er verurteilt wird und das Urteil vollstreckt wird.
Im Krieg gegen den Rest der Welt (abgesehen von wechselnden "Verbündeten") halten sich aber die USA an nichts. Und die USA sind seit dem 1 WK im Dauerkrieg. Die Begriffe  Recht, Sitte, Moral gibt es in der US-Weltpolitik nicht, der Zweck (Machterhaltung) heiligt jedes Mittel.




In diesem Film wird die Rede des Friedensnobelpreisträgers Obama mit Bildmaterial des wahren Ggesichtes der Weltmacht  USA unterzeichnet. Der Friedensnobelpreisträger bringt den radioaktiven Tod über Millionen von unschuldigen Zivbilisten. Denn die urangehärteten Geschosse der NATO erzeugen einen radioaktiven Staub, welcher noch jahrzehntelang gerade in Afghanistan und im trockenen Irak liegen bleiben wird. Die Zahl der krebskranken Kinder in diesen Ländern steigt schon jetzt massiv an.
Und Obama spricht trotzdem in Stockholm bei der Uebergabe des Friedensnobelpreises vom GERECHTEN?? Krieg.
 Paradoxer und perverser geht es nicht mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen